Mein Studium der Wirtschaftswissenschaften hat mich nicht davon abhalten können mich beruflich in der IT-Branche zu verdingen.

Ok, schon als junger Mann hat mich die Welt der Einsen und Nullen magisch angezogen. Angefangen hat alles mit dem C64, in dessem Speicher ich mit großer Freude herumgelesen und geschrieben habe. Später, in der Schule war es das Fach Informatik, das mir ein echter Ausgleich zu Fächern war, die mir so gar nicht liegen wollten und mein Studium habe ich mit einem zweiten Schwerpunkt im Bereich der Wirtschaftsinformatik etwas aufgepeppt.

Heute arbeite ich als Programmierer bei einem großen ICT-Dienstleister, spreche mehrere Programmiersprachen fließend und beschäftige mich auch privat immer wieder mal mit IT-Themen.

Daher kommt es auch nicht von ungefähr, dass ich Homepage/E-Mail und Co. nicht bei einem Großhoster unterhalten lasse, sondern bei Uberspace, einer Plattform für (Zitat) Kommandozeilenliebhaber, Datenschützer, Kontrollebehalter, Unixfreunde, Selbermacher, Waszusagenhaber (/Zitat). Dieser Blog wurde mit Hugo erstellt (Wordpress kann ja jeder).

Sollte es etwas berichtenswertes aus diesem Lebensbereich geben, dann erscheint das unter der Kategorie 1 und 0.